Was ist 270er-Kart-Slalom?

Der 270er-Kart-Slalom (270er) ist eine Breitensportart des Kartsports, welche aus dem Jugend-Kart-Slalom entstanden ist. Diese beiden Sportarten unterscheiden sich nicht wesentlich voneinander. Die größten Unterschiede sind die leistungsstärkeren, schnelleren Karts und der größere Abstand zwischen den einzelnen Aufgaben im Parcours.

Auf weitere Abweichungen im Vergleich zum JKS gehen wir nachfolgend ein:

Voraussetzungen

Für die Teilnahme am 270er-Training und an den Rennen muss mindestens eine der folgenden Bedingungen erfüllt sein:

Training: Jugendliche müssen …

  • mindestens 12 Jahre alt sein bzw. in diesem Jahr 12 Jahre alt werden
  • an mindestens 10 Jugend-Kart-Slalom-Wettkämpfen teilgenommen haben (inkl. Vorweis)
  • eine ausdrückliche Einverständniserklärung von mindestens einem Erziehungsberechtigten vorlegen

Rennen: Jugendliche müssen …

  • mindestens 12 Jahre alt sein bzw. in diesem Jahr 12 Jahre alt werden
  • an mindestens 10 Jugend-Kart-Slalom-Wettkämpfen teilgenommen haben (inkl. Vorweis)
  • eine gültige DMSB-C-Lizenz für das aktuelle Jahr besitzen

Training: Erwachsene müssen …

  • sicheren Umgang mit einem 270er-Kart nachweisen (evtl. durch Fahrprobe)
  • einen gültigen Führerschein der Klasse 3 oder B besitzen
  • oder eine gültige DMSB-C-Lizenz für das aktuelle Jahr besitzen

Rennen: Erwachsene müssen …

  • einen gültigen Führerschein der Klasse 3 oder B besitzen
  • oder eine gültige DMSB-C-Lizenz für das aktuelle Jahr besitzen

 

Regelmäßiges Training

Natürlich bieten wir auch in dieser Sparte regelmäßig Training an. Einmal pro Woche kann trainiert werden – die (zumeist aus dem JKS stammenden) Fahrer geben sich dabei gegenseitig Tipps, wie die Fahrlinie verbessert und eventuelle Fahrfehler vermieden werden können.

Einstiegsalter

Im Alter von 12 Jahren kann man mit dem Training beginnen und an Rennen teilnehmen. Ein besonderer Vorteil im 270er-Kart-Slalom ist die Tatsache, dass es kein Höchstalter gibt. So kommen auch die älteren, jung gebliebenen Motorsport-Interessierten nicht zu kurz.

Kribbelt der Gasfuß schon?

Wenn ihr nun auch Lust auf den 270er-Kart-Slalom bekommen habt, könnt ihr euch hier genauer informieren oder einfach mal bei unserem Training vorbei schauen.